Spaß mit Pferden:

Pädagogisches Reiten und Voltieren in Kleingruppen. Wir bereiten das Pferd gemeinsam vor, dann gibt es eine Reit-bzw. Voltigiereinheit und im Anschluss versorgen wir das Pferd gemeinsam.

Kinder ab 3 Jahre:

Voltigieren in Kleingruppen bis max. 4 Kinder. Hierbei steht der Umgang mit dem Pferd im Vordergrund, sowie die Schulung der Motorik und der Wahrnehmung auf dem Pferd.

Kinder ab 9 Jahre:

Individueller Reitunterricht einzelnd oder zu zweit.  Die Kinder lernen die Tiere selbstständig von der Koppel oder dem Paddock zu holen, auftrensen usw.

Das Besondere an unserem Unterricht: Die Kinder lernen keinen klassischen Reitstil kennen, sondern einzelne Elemente der unterschiedlichen Reitweisen sinnvoll für sich und das Tier zu nutzen. Daher reiten die Kinder auch zeitweise ohne Sattel, um Sitzfehler zu vermeiden und das Pferd zu spüren. Sie üben den dosierten Einsatz der Zügel, aber vor allem den der Schenkel. Ziel ist es, dass die Kinder das Pferd als Partner und nicht als Nutzgegenstand wahrnehmen. Nur so können beide viel voneinander lernen!

Diese Angebote sind ausgebucht! Wir führen eine Warteliste…